INFORMATIONEN ZU COOKIES
Am 25. Mai 2018 aktualisierte Version

Was sind Cookies?

Wie in der Datenschutzerklärung (Privacy Policy) angegeben, verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website leichter und intuitiver zu gestalten. Cookies sind kleine Datengruppen, die es uns erlauben, neue und vorherige Besucher der Website zu vergleichen und somit zu verstehen, wie sich die Benutzer auf unserer Website verhalten. Wir benutzen die dank der Cookies gesammelten Daten, um die Website den jeweiligen Bedürfnissen besser anzupassen und den Besuch dadurch angenehmer und effizienter zu gestalten.

Die Cookies registrieren ausschließlich die Informationen, die erforderlich sind, um die Website nach den individuellen Bedürfnissen auszurichten, sie speichern somit keine identifizierenden Daten, die für den oben genannten Zweck nicht notwendig sind. Möchte man den Rückgriff auf Cookies deaktivieren, sind die Einstellungen des eigenen Geräts zu personalisieren, indem die Löschung aller Cookies eingestellt oder die Einblendung eines Warnhinweises bezüglich der vorgesehenen Speicherung der Cookie aktiviert wird. Möchte man mit dem Besuch der Website fortfahren, ohne die Einstellung für die Cookies zu ändern, ist es ausreichend, den Besuch der Website fortzusetzen.

Besuchen Sie AboutCookies.org, um weitere Informationen zu den Cookies zu erhalten und zu erfahren, wie sie Ihren Besuch auf der Website beeinflussen.

 

 

Arten verwendeter Cookies

Unabdingbare Cookies

Diese Cookies sind essenziell, damit man die gesamte Website besuchen und sämtliche Eigenschaften derselben nutzen kann, wie beispielsweise den Zugriff auf die verschiedenen geschützten Bereiche der Website. Ohne diese Cookies können einige Dienste, z.B. der zeitliche Verlauf der Websitebesuche, nicht genutzt werden.

 

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen zur Art und Weise, wie sich die Benutzer auf einer Website bewegen, z.B., welche Seiten sie am häufigsten besuchen, und ob sie Fehlermeldungen von den Webseiten erhalten. Diese Cookies sammeln keine den Besucher identifizierenden Informationen. Alle mittels der Cookies gesammelten Informationen sind zusammengelegt und somit anonym. Sie werden lediglich zur Verbesserung der Funktionsweise einer Website verwendet.

Beim Besuch unserer Website akzeptiert der Benutzer, dass die betreffenden Cookies auf dem eigenen Gerät installiert werden.

 

Funktions-Cookies

Diese Cookies erlauben es der Website, sich an die Eingaben des Benutzers zu erinnern (z.B. Name, Sprache oder Region der Herkunft); sie liefern personalisierte fortgeschrittene Funktionen. Diese Cookies können auch dazu verwendet werden, die Änderungen nachzuverfolgen, die an der Größe des Textes, am Font und an anderen Teilen von Webseiten, die individuell gestaltet werden können, ausgeführt werden. Sie können auch für die Bereitstellung von Diensten, die der Benutzer angefordert hat, verwendet werden, z.B. Anschauen eines Videos oder der Kommentare eines Blogs. Die von diesen Cookies-Arten gesammelten Informationen können anonymisiert und so ausgelegt werden, dass sie nicht mehr in der Lage sind, die Navigationsaktivität des Besuchers auf anderen Websites zu überwachen.

Beim Besuch unserer Website akzeptiert der Benutzer, dass die betreffenden Cookies auf dem eigenen Gerät installiert werden.

 

Cookies von Dritten

Cookies von Dritten sind platzierte Cookies auf einer Website, die nicht mit der aktuell besuchten Website übereinstimmt. Beispielsweise könnte eine Website von Dritten eine Schaltfläche „Gefällt mir“ von Facebook enthalten. Diese Schaltfläche setzt ein Cookie, das von Facebook eingelesen werden kann. Es handelt sich hierbei um ein Cookie von Dritten.

Einige Werbetreibende nutzen diese Art Cookies, um Spuren der Besuche des Benutzers auf allen Websites, auf denen sie ihre Dienste anbieten, zu speichern. Ist der Benutzer der Ansicht, dass diese Rückverfolgbarkeit bedenklich ist und eine Verletzung der eigenen Privatsphäre darstellt, besteht die Möglichkeit, die Cookies von Dritten über die Verwaltung der Einstellungen des Webbrowsers zu deaktivieren.

 

Hinweise:

Die Deaktivierung der Cookies von Dritten kann in einigen Fällen die Ablaufverfolgung vonseiten der Werbetreibenden verhindern; für weitere diesbezügliche Informationen siehe die Website AboutCookies.org

 

Für weitere Informationen zur Ablaufverfolgung der Aktivitäten vonseiten der Werbetreibenden, zur Verwendung der Cookies von Dritten auf der vorliegenden Website und zu den jeweiligen Datenschutzpolitiken sind folgende Links anzuklicken:

Facebook

www.facebook.com/help/cookies/

Twitter

twitter.com/privacy

Google Adsense

www.google.com/policies/technologies/ads/

Google Analytics

www.google.com/intl/it_ALL/analytics/learn/privacy.html

Pinterest

about.pinterest.com/it/privacy-policy

Criteo

www.criteo.com/it/privacy/

 

Die Liste der Dritten wird kontinuierlich aktualisiert.

Die Websites können die Cookies von Dritten für Zwecke verwenden, die nicht notwendigerweise an den Datenschutz gebunden sind, und ihre Deaktivierung kann die Funktionstüchtigkeit der betreffenden Websites beeinträchtigen.

 

 

Verwaltung der Cookies auf Ihrem PC

Nachfolgend sind einige Beispiele der vorgesehenen Schritte zur Prüfung der Cookie-Aktivierung in den gängigsten Webbrowsern aufgeführt. In den gleichen Bereichen der Webbrowser besteht für den Benutzer die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Cookies deaktiviert werden sollen.

Google Chrome

1. Den Menüpunkt „Einstellungen“ nach Anklicken der Schaltfläche im oberen Bereich des Browser-Fensters öffnen.

2. Im Bereich „Erweitert“ den Menüpunkt „Datenschutz und Sicherheit“ öffnen.

3. Den Bereich „Einstellung der Navigationsinhalte“ und dann den entsprechenden, für die Cookies reservierten Bereich öffnen.

Microsoft Edge

1. Den Menüpunkt „Einstellungen“ nach Anklicken der Schaltfläche im oberen Bereich des Browser-Fensters öffnen.

2. Die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ anklicken und dann den Bereich „Datenschutz und Dienste“ öffnen.

3. Den entsprechenden, für die Cookies reservierten Bereich öffnen.

Mozilla Firefox

1. Den Menüpunkt „Optionen“ nach Anklicken der Schaltfläche im oberen Bereich des Browser-Fensters öffnen.

2. Den Bereich „Datenschutz und Sicherheit“ öffnen.

3. Den entsprechenden, für die Cookies reservierten Bereich öffnen.